Unterstützung der Leberkrebsforschung

Seit 2010 unterstützt unser Verein die Hepatoblastomforschung (Leberkrebsforschung) für krebskranke Kinder, die ihren Sitz in München im Haunerschen Kinderspital hat.

Beim Besuch in München konnte der Vorsitzende Tobias Modrzejewski einen Scheck für die Forschung in Höhe von 15.000,- Euro an den Leiter der Kinderchirurgie, Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz, sowie an den Leiter der Forschung, Prof. Dr. Roland Kappler überreichen. Seit 2010 konnten wir über 100.000,- Euro in die Forschung investieren. Auch dank unserer Unterstützung konnten neue Erkenntnisse gewonnen werden, die ab 2017 in einer internationalen Studie mit verwendet werden. Die Studie soll helfen, für die betroffenen Kinder bessere Heilungsmethoden zu entwickeln sowie die Nebenwirkungen weiter zu minimieren. Der Sitz der Studie in Deutschland soll im Haunerschen Kinderspital bei Prof. Dr. Roland Kappler sein. Die Studie ist auf 5 Jahre erstmal begrenzt. Als Dank für die langjährige Unterstützung überreichten Prof. Dr. Roland Kappler und Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz dem Vorsitzenden Tobias Modrzejewski eine Dankesurkunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.