Starlight Express

 

„Wird es um mich dunkel, wird es in mir still – seh‘ ich ein Licht leuchten in der Ferne …“ Gänsehaut war garantiert beim rasantesten Musical der Welt. Dank einer Spende der Deutsche Bank Niederrhein Stiftung durfte eine große Gruppe betroffener Kinder und ihre Familien mit dem Starlight Express dem Alltag davondüsen. Wenn sich die schnellsten Lokomotiven zu den mitreißenden Songs von Andrew Loyd Webber ihr nächtliches Rennen liefern, vergisst man als Zuschauer wirklich alles um sich herum und taucht ganz in das Spektakel aus Licht, Musik und Rollschuh-Action ein.

Nach gut zweieinhalb Stunden Vorstellung gab es dann für die Kinder kein Halten mehr und die völlig abgefahrene Bühne wurde kurzerhand gestürmt. Auch die Eltern konnten den gemeinsamen Abend im Bochumer Starlight Express Theater genießen – Snacks und Getränke im eigens für den Gänseblümchen-Voerde e.V. reservierten Pausenbereich wurden ebenfalls gesponsert. Wir danken allen, die dabei waren!